• Erleben Sie atemberaubende Sonnenuntergänge im Okavango Delta in Botswana
Botswana – gemütlich

Viktoria Fälle und Fly-In Safari zu Botswanas Tierparadiesen

Kategorie Standard: DZ p.P. EZ-Zuschl.
01.Dez - 31.Dez 6.626,- Euro a.A.
01.Jan - 31.Mär 6.891,- Euro a.A.
01.Apr - 30.Jun 7.670,- Euro a.A.
01.Jul - 31.Okt 9.369,- Euro a.A.
01.Nov - 31.Dez 7.670,- Euro a.A.

Flugzuschläge (saisonal bedingt)

01.Jul - 20.Nov 138,- Euro
14.Dez - 28.Dez 276,- Euro
  • Zusatzpreise

oder rufen Sie uns jetzt an:

+ 49 (0)89 / 327 292 88

Karte und Reiseverlauf: Botswana – „gemütlich“ - Viktoria Fälle und Fly-In Safari zu Botswanas Tierparadiesen
Höhepunkte: 
  • "Gemütliche" Flugsafari mit Erholungswert
  • Exklusive und hochwertige Unterkünfte
  • Besuch der beeindruckenden Viktoriafällen
  • Trockenes Savannenland im Savute Gebiet
  • Elefantenherden im Chobe Nationalpark
  • Interessante "Game Drives" im Moremi Wildreservat
  • Das unvergleichliche Okavango Delta mit facettenreichen Safariaktivitäten

Das Programm kann nach Ihren Wünschen individuell angepaßt werden. Wir beraten Sie gerne: + 49 (0)89 / 327 292 88

Eingeschlossene Leistungen: 
  • Flüge in der Economy Klasse ab/bis Frankfurt/ München
  • Übernachtung Basis Doppelzimmer/Luxus-Doppelzelt
  • Mahl­zeiten lt. Programm
  • Transfers und Flugtransfers
  • Aktivitäten in Zimbabwe und Botswana mit englischsprachigem Guide/Ranger
Nicht eingeschlossenen Leistungen: 
  • Persönliche Ausgaben
  • Getränke, Trinkgelder
  • optionale Aktivitäten
  • Visa­gebühren Zimbabwe US$ 30
  • Rail&Fly (EUR 64) oder Lufthansa-Zubringer-Flüge innerdeutsch (ca. EUR 180)
  • Reiseversicherungen

1. Tag: Deutschland – Südafrika

Flug von Deutschland nach Johannesburg.

2. bis 5. Tag: Victoria Falls

Besuchen Sie die Stelle, wo sich das Wasser des Zambezi sammelt, und als die berühmten Viktoria Fälle hinabdonnert

Ankunft am Morgen und Weiterflug nach Victoria Falls/Zimbabwe. Die luxuriöse Victoria Falls River Lodge liegt im Zambezi Nationalpark. Die geräumigen, exklusiv eingerichteten Luxus-Zelte liegen direkt am Flussufer und bieten jeglichen Komfort sowie eine private Veranda, von der man die faszinierenden Wildtiere beobachten kann. Bei verschiedenen Safari­optionen können Sie z.B. zum Sonnenuntergang eine Bootsfahrt auf dem Zambezi oder eine ausgedehnte Pirschfahrt im Zambezi Nationalpark unternehmen. Auch Nachtfahrten werden angeboten. Ein idealer Ort um sich auf den Busch einzustimmen.

Victoria Falls River Lodge (VP/Aktivitäten) (1x tgl.)

5. bis 8. Tag: Savute Channel – Chobe Nationalpark

Am Morgen Fahrt nach Kasane und Flug im Buschflugzeug zur Savute Safari Lodge im Herzen des Chobe Nationalpark am Ufer des Savuti Kanals, Botswanas berühmtem „stolen river“, der vor über 20 Jahren austrocknete und erst seit kurzem wieder Wasser führt. Savuti ist für seine Vielzahl an Elefanten und Löwen bekannt. Die Lodge verfügt über großräumige Zweibett-Chalets mit privater Terrasse. Der Schwerpunkt der Aktivitäten liegt auf Pirschfahrten in offenen Safarifahrzeugen.

Savute Safari Lodge (VP) (Pirschaktivitäten)

8. bis 11. Tag: Moremi Wildreservat

Heute führt die Safari weiter per Kleinflugzeug in das Moremi Wildreservats. Die üppig bewachsene Gegend bietet das ideale Ambiente für das exquisit gestaltete Xakanxa Camp, am Maunachira Fluss gelegen. Das Camp bietet geräumige Safarizelte auf erhöhten Holzplattformen mit einmaliger Aussicht auf die umliegenden Lagunen und Inseln. Am Tage erfolgt die Stromversorgung durch einen Generator, abends wird das Camp mit Gas- und Paraffinlaternen beleuchtet was ihm eine authentisch afrikanische Atmosphäre verleiht.

Camp Xakanxa (VP/Aktivitäten)

11. bis 14. Tag: Okavango Delta

An den Überschwemmungsgebieten des Okavango Flusses in Botswana lassen sich mit etwas Glück riesige Büffelherden beobachten

Nach einer „early-morning“-Pirschfahrt Flug im Busch­flugzeug direkt ins Okavango Delta. Die Xugana Island Lodge liegt wunderschön auf einer bewaldeten Insel neben einer Lagune. Sie beherbergt die Gäste in großen reetgedeckten Chalets mit privater Veranda. Xuganas Lounge, Bar und Speisebereich sind zwar überdacht, aber an den Seiten offen um einen faszinierenden Blick auf die umliegende Landschaft zu gewähren. Genießen Sie das pure Deltaerlebnis bei einer Mokoro Fahrt durch die Wasserkanäle oder bei „Walking Safaris“ durch den „Bush“ – ein Ort an dem Sie die Zeit vergessen werden!

Xugana Island Lodge (VP/Aktivitäten)

14. Tag: Rückflug von Maun

Nach einer letzten „early-morning“ Aktivität erfolgt der Rückflug im Kleinflugzeug zum Flughafen Maun und Weiterflug nach Johannesburg. Am Abend Abflug nach Deutschland.

15. Tag: Rückkunft Deutschland

Ankunft in Deutschland am Morgen.

Dieses Programm ist ein Reisevorschlag und kann nach Ihren Wünschen individuell angepaßt werden. Rufen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne: + 49 (0)89 / 327 292 88