• Mit dem Camper in die Wüsten Namibias
Unter dem Sternenzelt Namibias

4x4 Campertour zu den Highlights Namibias

Kategorie Standard: DZ p.P. EZ-Zuschl.
01.Jan - 31.Dez 2.947,- Euro a.A.

Flugzuschläge (saisonal bedingt)

01.Jul - 20.Nov 138,- Euro
13.Dez - 27.Dez 276,- Euro
  • Zusatzpreise

    Mietkaution und Selbsbeteiligung 2.000,- N$

oder rufen Sie uns jetzt an:

+ 49 (0)89 / 327 292 88

Karte & Reiseverlauf: Unter dem Sternenzelt Namibias - 4x4 Campertour zu den Highlights Namibias
Höhepunkte: 
  • Authentisches Namibia Erlebnis im 4x4 Camper
  • Ausgewählte Mischung aus Lodges und Campingübernachtungen
  • Erkundung diverser Highlights des Landes
  • Lagerfeuerromantik unter dem atemberaubenden Sternenhimmel

Das Programm kann nach Ihren Wünschen individuell angepaßt werden. Wir beraten Sie gerne: + 49 (0)89 / 327 292 88

Eingeschlossene Leistungen: 
  • Flüge in der Economy-Klasse ab/bis Frankfurt/München
  • Unterbringung Basis DZ bzw. Dachzelt
  • Mahlzeiten lt. Reiseverlauf
  • 4x4 Allradfahrzeug mit Dachzelt und Campingausrüstung inkl. Vollkaskoversicherung mit Selbstbehalt (N$ 2.000,-)
  • unbegr. Km und 2. Fahrer
Nicht eingeschlossenen Leistungen: 
  • Persönliche Ausgaben
  • Benzin, Getränke, Trinkgelder
  • Navigationsgerät a.A.
  • Parkeintrittsgebühren
  • Rail&Fly (EUR 69) oder Lufthansa-Zubringer-Flüge innerdeutsch (ca. EUR 180)
  • Reiseversicherungen

1. TAG: DEUTSCHLAND – SÜDAFRIKA

Am Abend Abflug von Deutschland nach Südafrika.

2. TAG: WINDHOEK

Ankunft in Johannesburg und Weiterflug nach Windhoek. Anschließend Transfer zur Unterkunft. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

Casa Piccolo (ÜF)

3. TAG: KALAHARI WÜSTE

Am Morgen werden Sie abgeholt und es erfolgt die Fahrzeugübernahme. Fahrt in den Süden, hier liegt eingebettet in die roten Dünen die Bagatelle Kalahari Game Ranch. Verbringen Sie Ihren ersten Abend unter dem Sternenhimmel Namibias.

Bagatelle Ranch (Ü) (Campingübern)

4. UND 5. TAG: NAMIB WÜSTE / SOSSUSVLEI

Sie verlassen die Kalahari und fahren in die Namib-Wüste. Das Desert Quiver Camp, nur 5 km vom Sesriem-Tor entfernt, ist der geeignete Ausgangspunkt zum Sossusvlei. Als Selbstversorger-Unterkunft mit Eleganz und Stil konzipiert, bietet das Camp Unabhängigkeit und Komfort. Von der privaten Veranda eröffnet sich eine wunderbare Aussicht in die weite Wüstenlandschaft.

Desert Quiver Camp (ÜF)

6. TAG: NAMIB NAUKLUFT PARK

Fahrt durch den Kuiseb Canyon. Wir empfehlen für die heutige Nacht den Campingplatz an der Blutkuppe. Zum Sonnenuntergang verfärbt sich der Berg in ein tiefes Rot, am besten zu sehen, wenn man ein Stück in die Ebene entgegen der Sonne läuft.

Namib Section (Ü) (Campingübern)

7. UND 8. TAG: SWAKOPMUND – WALVIS BAY

Fahrt an die Küste nach Swakopmund. Erkunden Sie die Umgebung nach Ihren eigenen Vorstellungen.

Pension A la Mer (ÜF)

9. UND 10. TAG: TWYFELFONTEIN

Fahrt entlang der Küste am Brandberg vorbei in die Nähe von Twyfelfontein. Der Campingplatz liegt schön unter schattenspendenden Bäumen. Das nahe gelegene Wasserloch wird öfters von den legendären Wüstenelefanten aufgesucht.

Aabadi Mountain Camp (Ü) (Campingübern)

11. UND 12. TAG: GROOTBERG PLATEAU

Weiterfahrt in Richtung Norden zum Grootberg-Plateau. Der Campingplatz liegt inmitten großer Granitkuppen und Mopanebäumen. Genießen Sie den Aufenthalt in dieser faszinierend schönen Landschaft.

Hoada Campsite (Ü) (Campingübern)

13. TAG: ETOSCHA NATIONAL PARK – WEST

Fahrt über den malerischen Grootberg Pass in den Etosha National Park – zu Recht eines der großen Highlights des Landes. Gehen Sie in eigener Regie auf Safari.

Olifantsrus (Ü) (Campingübern)

14. TAG: ETOSCHA NATIONAL PARK – ZENTRUM

Tierbeobachtungsfahrt quer durch den Park in Richtung Osten bis nach Okaukuejo – hier ist das beleuchtete Wasserloch eine ganz besondere Attraktion.

Okaukuejo Rest Camp (Ü) (Campingübern)

15. TAG: OTJIWA

Fahrt zur Otjiwa Safari Lodge, der ideale Ort zur Erholung.

Otjiwa Safari Lodge (HP)

16. TAG: GÄSTEFARM

Fahrt zurück nach Windhoek. Abgabe des Fahrzeugs und Transfer zur Onjala Lodge. Hier verbringen Sie Ihren letzten Abend in Namibia gemütlich mit allen erdenk­lichen Annehmlichkeiten.

Onjala Lodge (HP)

17. TAG: RÜCKFLUG VON WINDHOEK

Transfer nach Windhoek zum Flughafen. Rückflug über Johannesburg nach Deutschland.

18. TAG: ANKUNFT IN DEUTSCHLAND

Ankunft am Morgen.

Dieses Programm ist ein Reisevorschlag und kann nach Ihren Wünschen individuell angepaßt werden. Rufen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne: + 49 (0)89 / 327 292 88