• Die facettenreichen Landschaften der Namib Wüste in Namibia lassen das Herz jedes Natufans höher schlagen
Namibia Deluxe

Exklusive Fly-In Safari kombiniert mit einer Privattour

Privatsafari - Kategorie Standard

Basis 4 Per. DZ p.P. EZ-Zuschl.
01.Jan - 30.Jun 7.462,- Euro 1.331,- Euro
01.Jul - 31.Okt 7.870,- Euro 1.392,- Euro
Basis 3 Per. DZ p.P. EZ-Zuschl.
01.Jan - 30.Jun 8.197,- Euro 1.331,- Euro
01.Jul - 31.Okt 8.617,- Euro 1.392,- Euro
Basis 2 Per. DZ p.P. EZ-Zuschl.
01.Jan - 30.Jun 9.698,- Euro 1.331,- Euro
01.Jul - 31.Okt 10.110,- Euro 1.392,- Euro

Flugzuschläge (saisonal bedingt)

01.Jul - 20.Nov 138,- Euro
14.Dez - 28.Dez 276,- Euro
  • Zusatzpreise

oder rufen Sie uns jetzt an:

+ 49 (0)89 / 327 292 88

Karte und Reiseverlauf: Namibia Deluxe - Exklusive Fly-In Safari kombiniert mit einer Privattour
Höhepunkte: 
  • Geführte Reise mit privatem Driver/Guide
  • Namibias Landschaftsszenerien aus der Vogelperspektive im Buschflugzeug
  • Exklusivität in luxuriösen Lodges
  • Der überwältigende Fish River Canyon
  • Die Wüstenlandschaft der Namib Wüste
  • Besuch des Sossusvlei mit seinen spektakulären Dünen
  • Erkundung des Wüstengürtels zwischen Swakomund und Walvis Bay
  • Traditionsreiche Kultur im Damaraland
  • Exklusive Safaris in privaten Wildreservaten
  • Hautnah Geparden erleben auf einer "Cheetah Feeding Tour"

Das Programm kann nach Ihren Wünschen individuell angepaßt werden. Wir beraten Sie gerne: + 49 (0)89 / 327 292 88

Eingeschlossene Leistungen: 
  • Flüge in der Economy-Klasse ab/bis Frankfurt/München
  • Übernachtung Basis Doppelzimmer
  • Flugsafari ab Windhoek bis Swakopmund
  • Privattour im 4x4 Jeep ab Swakopmund bis Windhoek mit lokalem Driver/Guide
  • Mahlzeiten und Eintrittsgelder lt. Programm
  • Parkeintrittsgebühren für National Parks
Nicht eingeschlossenen Leistungen: 
  • Persönliche Ausgaben
  • Getränke, Trinkgelder
  • Rail&Fly (EUR 69) oder Lufthansa-Zubringer-Flüge innerdeutsch (ca. EUR 180)
  • Reisever­sicherungen

1. Tag: Deutschland – Südafrika

Abflug von Deutschland nach Johannesburg.

2. und 3. Tag: Windhoek – Fish River Canyon

Zur Dämmerung ergeben sich am Fish River Canyon in Namibia herrliche Lichtspiele

Ankunft in Johannesburg und Weiterflug nach Windhoek. Transfer zum Eros Flughafen und Abflug im Kleinflugzeug zur Fishriver Lodge direkt am Rand des Canyons gelegen. Erkundung des 160 km langen und zweitgrößten Canyons der Welt. Lassen Sie sich bei einer Wanderung und einem „Scenic-Drive“ von der bizarren Landschaft faszinieren.

Fish River Lodge (VP)

4. und 5. Tag: Namibrand Nature Reserve

Heute fliegen Sie über die tiefroten Dünen der Namib zur nächsten Lodge. Hier erkunden Sie ausgiebig die abwechslungsreiche Wüstenlandschaft. Die Dünen geben eine spektakuläre Foto Kulisse ab.

Wolwedans Dunes Lodge (VP)

6. Tag: Sossusvlei – Swakopmund

Der Ausblick über die orangenen Dünen des Sossusvlei in Namibia ist ein unvergesslicher Moment

Morgens Abflug zum Sossusvlei – eine ausgetrocknete Lehmbodensenke, die von den wohl höchsten Dünen der Welt umgeben ist. Nach der Exkursion Weiterflug nach Swakopmund an die Küste.

Swakopmund Guesthouse (ÜF)

7. Tag: Swakopmund

Unternehmen Sie optional eine Bootsfahrt in Swakopmund und beobachten Sie Robben, Pelikane und Delphine

„Living Desert Tour“ mit Erkundung des Wüsten­gürtels zwischen Swakopmund und Walvis Bay. Gehen Sie auf Spurensuche in den Dünen und versuchen Sie, die vielen kleinen interessanten Wüstenbewohner zu erspähen. Am Nachmittag Gelegenheit das Städtchen Swakopmund zwischen Wüste und Meer zu entdecken.

Swakopmund Guesthouse (VP)

8. und 9. Tag: Erongo Gebirge

Abholung durch Ihren privaten Reiseleiter und Fahrt über Karibib in das Erongo Gebirge. Die Erongo Wilderness Lodge. Hier unternehmen Sie einen Nature-Drive.

Erongo Wilderness Lodge (VP)

10. und 11. Tag: Damaraland

Lernen Sie etwas über die kulturellen Bräuche und Riten des Himba-Volkes im Damaraland in Namibia

Fahrt nach Twyfelfontein, Namibias eindrucksvolles Zeugnis der Vergangenheit, mit etwa 2.500 Felsgravuren und Felszeichnungen. Besuch des Versteinerten Waldes mit seinen bis zu 45 Meter langen, zu Stein erstarrten Bäumen, der Orgelpfeifen sowie des Verbrannten Berges. Am nächsten Tag Pirschfahrt durch die karge Landschaft auf der Suche nach den eindrucksvollen Wüstenelefanten.

Camp Kipwe (VP)

12. bis 15. Tag: Ongava Private Game Reserve

Weiterfahrt zur nächsten Lodge. Das luxuriöse Ongava Tented Camp befindet sich an der südlichen Grenze des Etoscha National Parks auf dem ca. 30.000 Hektar großen Private Game Reserve und zählt zu den exklusivsten Lodges in dieser Gegend. Jedes der luxuriösen Zelte bietet einen herrlichen Blick auf die vorgelagerte Wasserstelle, an der morgens und abends ein reges Treiben herrscht. Ausgedehnte Pirschfahrten durch den Etoscha National Park ermöglichen die vielfältige Tierwelt eindrucksvoll zu erleben.

Ongava Tented Camp (VP)

15. Tag: Onguma Private Game Reserve

Fahrt durch den Park zur nächsten Lodge im Onguma Wildreservat gelegen. Auf einer Fläche von 20.000 Hektar bietet das Reservat die unterschiedlichsten Ökosysteme und Landschaftseindrücke.

Onguma Tented Camp (VP)

16. Tag: Onkonjima

Fahrt zum Okonjima Bush Camp. Okonjima ist soviel mehr als nur eine Luxus Lodge, es ist auch Heimat der „AfriCat Foundation“, die sich verpflichtet hat sich um die Forschung und Rehabilitierung der bedrohten Wildkatzen Namibias zu kümmern. Am Nachmittag gehen Sie auf einer „Leopard Tracking Tour“ mit den Wildkatzen auf Tuchfühlung.

Okonjima Bush Camp (VP)

17. Tag: Windhoek

Am Vormittag erleben Sie hautnah die elegante Geparden auf einer „Cheetah Feeding Tour“. Anschließend Fahrt nach Windhoek zum Hotel Heinitzburg.

Hotel Heinitzburg (ÜF)

18. Tag: Rückflug von Windhoek

Am Vormittag Gelegenheit die Landeshauptstadt zu erkunden. Gegen Mittag Transfer zum Flughafen. Abflug nach Johannesburg und Weiterflug nach Deutschland.

19. Tag: Ankunft in Deutschland

Ankunft am Morgen.

Dieses Programm ist ein Reisevorschlag und kann nach Ihren Wünschen individuell angepaßt werden. Rufen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne: + 49 (0)89 / 327 292 88