• Bomani Game View im National Park
Zimbabwe Relaxed

Gemütliche Reise durch Zimbabwe

Privatsafari - Kategorie Standard

Flugzuschläge (saisonal bedingt)

01.Jul - 20.Nov 138,- Euro
13.Dez - 27.Dez 276,- Euro

oder rufen Sie uns jetzt an:

+ 49 (0)89 / 327 292 88

Karte & Reiseverlauf: Zimbabwe Relaxed - Gemütliche Reise durch Zimbabwe
Höhepunkte: 
  • Gemütliche Tour durch Zimbabwe
  • Unterbringung in gehobenen authentischen Lodges und Camps
  • Erkundung der Viktoria Wasserfälle
  • Safaris im Hwange National Park
  • Erkundung der Matobo Hills

Das Programm kann nach Ihren Wünschen individuell angepaßt werden. Wir beraten Sie gerne: + 49 (0)89 / 327 292 88

Eingeschlossene Leistungen: 
  • Flüge in der Economy-Klasse ab/bis Frankfurt/München
  • alle Transfers und Safariaktivitäten
  • Unterbringung Basis DZ
  • Mahlzeiten lt. Reiseverlauf
Nicht eingeschlossenen Leistungen: 
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Visagebühren Zimbabwe USD 30,-
  • Rail&Fly (EUR 64) oder Lufthansa-Zubringer-Flüge innerdeutsch (ca. EUR 180)
  • Reiseversicherungen

1. TAG: DEUTSCHLAND – AFRIKA

Am Abend Abflug von Deutschland nach Johannesburg

2. BIS 5. TAG: VICTORIA FALLS

Blick über Batoka Gorge

Ankunft am Morgen und Weiterflug nach Victoria Falls/Zimbabwe. Transfer zur Unterkunft. Die Gorges Lodge verfügt über 10 Chalets, befindet sich ca. 22 km von Victoria Falls entfernt und liegt auf einem natürlichen Felsvorsprung mit Blick auf die 200m tiefer gelegene Batoka Schlucht, durch welche der Zambezi sich flussabwärts schlängelt. An Aktivitäten stehen ein Ausflug zu den Viktoria Fällen, ein Besuch eines lokalen Dorfes, eine Wanderung durch die Schlucht oder eine Bootsfahrt zum Sonnenuntergang auf dem Zambezi zur Auswahl.

Gorges Lodge (VP/Aktivitäten)

5. BIS 8. TAG: HWANGE NATIONAL PARK

Nehimba Lodge - Blick über den Pool

Transfer in den Hwange Nationalpark. Dieser Park, im Osten Zimbabwes gelegen, ist etwa so groß wie Schleswig Holstein und bietet eine umwerfende Artenvielfalt. Aufregende Begegnungen mit großen Büffel- und Elefantenherden sowie mit Nashörnern, Zebras, Giraffen, verschiedene Antilopenarten und Raubtieren wie Löwen, Hyänen und Krokodilen können Fotobeute für Sie werden. Nehimba ist ein exklusives Camp in einem privaten Konzessionsgebiet innerhalb des Parks gelegen. Dieses abgelegene Schutzgebiet beherbergt die berühmte und natürliche Nehimba Seep und viele weitere Salzpfannen.

Nehimba Lodge (VP/Aktivitäten)

8. BIS 11. TAG: HWANGE NATIONAL PARK

Heute verlassen Sie Nehimba und fahren mit dem Elephant Express, einem Zug der durch den Hwange fährt zum nächsten Camp. Die Bomani Lodge wurde innerhalb des Ngamo Forest Gebietes, auf einer ca. 5000 Hektar großen privaten Konzession erbaut. Das Camp besteht aus neun großen Luxuszelten und einem Bungalow. Gehen Sie auf interessante Pirschfahrten im offenen Allradfarzeug, durchqueren Sie den „Bush“ zu Fuß oder besuchen Sie ein angrenzendes Dorf.

Bomani Spurwing (VP/Aktivitäten)

11. BIS 14. TAG: MATOBO HILLS

Camp Amalinda

Roadtransfer zur Lodge in den Matobo Hills. Diese Berge, bestehend aus einer außergewöhnlichen Ansammlung riesiger, kahler Granithügel, gehören zum UNESCO Weltkulturerbe. Nirgendwo sonst auf der Welt gibt es eine so dichte Population an Leoparden. Das Camp verfügt über lediglich 10 individuell ausgestattete und mit einem Rieddach versehene Zimmer mit en-suite Badezimmer, herrlich in die Granitfelsen eingepasst. Von der Lounge und dem Aufenthaltsbereich blickt man herrlich auf die Matobo Hills.

Camp Amalinda (VP/Aktivitäten)

14. TAG: RÜCKFLUG

Nach dem Frühstück Transfer nach Bulawayo zum Rückflug über Johannesburg nach Deutschland.

15. TAG: ANKUNFT IN DEUTSCHLAND

Am Morgen Ankunft in München/Frankfurt.

Dieses Programm ist ein Reisevorschlag und kann nach Ihren Wünschen individuell angepaßt werden. Rufen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne: + 49 (0)89 / 327 292 88