• Besuchen Sie das entzückende Küstenstädtchen Paternoster an der Westküste Südafrikas
Westcoast Explorer

Mietwagen-Rundreise durch die Winelands entlang der Westküste nach Kapstadt

Kategorie Standard: DZ p.P. EZ-Zuschl.
01.Jan - 31.Okt 2.320,- Euro a.A.
01.Okt - 31.Dez 2.582,- Euro a.A.
Kategorie Superior: DZ p.P. EZ-Zuschl.
01.Jan - 31.Okt 4.110,- Euro a.A.
01.Okt - 31.Dez 4.985,- Euro a.A.

Flugzuschläge (saisonal bedingt)

01.Jul - 20.Nov 138,- Euro
13.Dez - 27.Dez 276,- Euro
  • Zusatzpreise

oder rufen Sie uns jetzt an:

+ 49 (0)89 / 327 292 88

Karte und Reiseverlauf: Westcoast Explorer - Mietwagen-Rundreise durch die Winelands entlang der Westküste nach Kapstadt
Höhepunkte: 
  • exquisite Wine Tastings im Weinanbaugebiet des "Franschhoek Valley"
  • Die Blütenpracht an der Westküste (saisonal von August bis Oktober)
  • Wanderungen durch bizarre Felsformationen in den Cederbergen
  • Besuch des gemütlichen Fischerörtchens Paternoster
  • Kapstadt mit seinen abwechslungsreichen Ausflugsmöglichkeiten

Das Programm kann nach Ihren Wünschen individuell angepaßt werden. Wir beraten Sie gerne: + 49 (0)89 / 327 292 88

Eingeschlossene Leistungen: 
  • Flüge in der Economy-Klasse ab/bis Frankfurt/München
  • Unterbringung Basis DZ
  • Mahlzeiten lt. Reiseverlauf
  • Mietwagen der Kat. „U“ (Toyota Corolla o.ä./AC) inkl. Versicherung ohne Selbstbehalt
  • unbegr. Km und 2. Fahrer
Nicht eingeschlossenen Leistungen: 
  • Persönliche Ausgaben
  • Benzin, Getränke, Trink­­gelder
  • Parkeintrittsgebühren
  • Rail&Fly (EUR 64) oder Lufthansa-Zubringer-Flüge innerdeutsch (ca. EUR 180)
  • Reiseversicherungen

1. Tag: Deutschland – Südafrika

Abflug am Abend von Deutschland nach Johannesburg.

2. bis 5. Tag: Weinanbaugebiete Franschhoek

Entspannen Sie sich bei einem Glas Wein am Pool des La Cabrière Country House in Franschhoek

Ankunft in Johannesburg am Morgen und Weiterflug nach Kapstadt. Nach Ankunft Übernahme eines Mietwagens. Kurze Fahrt in die Gourmet-Stadt Südafrikas Franschhoek, umgeben von fruchtbaren Weinfarmen und den besten Restaurants Südafrikas. Genießen Sie in den kommenden Tagen die kulinarische Vielfalt beim Essen auf einem Weingut und lernen Sie bei einer Weinprobe die exquisiten südafrikanischen Rebsorten kennen.

La Cabriere Country House (ÜF)

5. bis 8. Tag: Cederberge

Unternehmen Sie interessante Wanderungen in den Cederbergen in Südafrika

Gemütliche Fahrt durch die reizvolle Landschaft in Richtung Cederberge, eine etwa 100 km lange Gebirgskette, rund 200 km nördlich von Kapstadt. Die höchsten Erhebungen erreichen etwas mehr als 2000 Meter. Besonders reizvoll sind die verwitterten Sandsteinformationen, die vor allem in der Abendsonne eine malerische Kulisse abgeben. Die Vegetation in der Cederberg Region besteht vorwiegend aus Fynbos Pflanzen. Besonders empfehlenswert ist der Aufenthalt im Bushmans Kloof Wilderness Reserve. Mit 130 mehr als 10.000 Jahre alten Felskunstwerken der Bushmänner und einer vielfältigen Flora und Fauna bietet dieses Gebiet einen magischen Rahmen, um die Natur mit vielfältigen Aktivitäten zu genießen: Wandern, Kanu, Mountainbike, Angeln, Bogenschießen, Meditation, Picknicks, Ausflüge und Schwimmen in Felsbecken.

Mount Ceder (ÜF)

8. bis 11. Tag: Paternoster

Heute fahren Sie in den kleinen, authentischen Fischerort Paternoster, ein traditionelles Fischerdörfchen mit etwa 1.300 Einwohnern, wovon circa 1.150 dem Stamm der Khoi angehören. Besonders der Fang und die Verarbeitung von Hummern bestimmen den Alltag sowie das Stadtbild von Paternoster. Kleine, weiß verputzte Häuser auf grünbewachsenen Dünen entlang dem langen Sandstrand, auf dem überall die bunten Fischerboote und -netze liegen, bieten ein farbenfrohes Bild.

Farr Out (ÜF)

11. bis 15. Tag: Kapstadt

Die spektakuläre Küstenstraße Chapman's Peak Drive bei Kapstadt gewährt herrliche Blicke auf die Hout Bay

Fahrt entlang der Küste zum West Coast National Park. Unberührte Lagunen, Salzmarschen und Strände bieten Lebensraum für 250 Vogelarten, wie z.B. Flamingos und im Frühling einen faszinierenden Blüten­teppich. Am Nachmittag erleben Sie bei der Fahrt entlang des Blaubergstrandes die traumhafte Abendkulisse von Kapstadt. Die Mother City heißt Sie Willkommen. Lassen Sie die abwechslungsreichen Eindrücke des Tages bei einem Sundowner mit Blick auf den Atlantischen Ozean ausklingen. Die kommenden Tage stehen für Erkundungen in und um Kapstadt zur freien Verfügung.

Atlantic House (ÜF)

15. Tag: Rückflug von Kapstadt

Fahrt zum Flughafen, Abgabe des Mietwagens und Flug über Johannesburg nach Deutschland.

16. Tag: Ankunft in Deutschland

Ankunft am Morgen.

Dieses Programm ist ein Reisevorschlag und kann nach Ihren Wünschen individuell angepaßt werden. Rufen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne: + 49 (0)89 / 327 292 88