• Lassen Sie in den Naturparadiesen Tanzanias wunderschöne afrikanische Sonnenuntergänge auf sich wirken
Ultimate Tanzania

Nord Süd Safarikombination und Stone Town

Privatsafari - Kategorie Standard

Basis 6 Per. DZ p.P.
01.Jan - 30.Jun 5,835,- Euro
01.Jul - 31.Okt 6,045,- Euro
01.Nov - 15.Dez 5,835,- Euro
16.Dez - 31.Dez 6,045,- Euro
Basis 5 Per. DZ p.P.
01.Jan - 30.Jun 5.898,- Euro
01.Jul - 31.Okt 6.108,- Euro
01.Nov - 15.Dez 5.898,- Euro
16.Dez - 31.Dez 6.108,- Euro
Basis 4 Per. DZ p.P.
01.Jan - 30.Jun 5.999,- Euro
01.Jul - 31.Okt 6.209,- Euro
01.Nov - 15.Dez 5.999,- Euro
16.Dez - 31.Dez 6.209,- Euro
Basis 3 Per. DZ p.P.
01.Jan - 30.Jun 6.179,- Euro
01.Jul - 31.Okt 6.389,- Euro
01.Nov - 15.Dez 6.179,- Euro
16.Dez - 31.Dez 6.389,- Euro
Basis 2 Per. DZ p.P.
01.Jan - 30.Jun 6.527,- Euro
01.Jul - 31.Okt 6.737,- Euro
01.Nov - 15.Dez 6.527,- Euro
16.Dez - 31.Dez 6.737,- Euro

Privatsafari - Kategorie Superior

Basis 6 Per. DZ p.P.
01.Jan - 30.Jun € 6.768,- Euro
01.Jul - 31.Okt € 6.987,- Euro
01.Nov - 15.Dez € 6.768,- Euro
16.Dez - 31.Dez € 6.978,- Euro
[views_conditional_15] [views_conditional_16] [views_conditional_17] [views_conditional_18]

Flugzuschläge (saisonal bedingt)

05.Jul - 16.Aug 180,- Euro
  • Zusatzpreise

oder rufen Sie uns jetzt an:

+ 49 (0)89 / 327 292 88

Karte und Reiseverlauf: Ultimate Tanzania - Nord Süd Safarikombination und Stone Town
Höhepunkte: 
  • Privatsafari im 4x4 Allradfahrzeug und Flugsafari durch den unberührten Süden
  • Wahl zwischen rustikalen, authentischen Unterkünften (Kat. Standard) oder Lodges und Camps der Luxusklasse (Kat. Superior)
  • Die faszinierende Regenwaldlandschaft des Ngorongoro Kraters
  • Endlos scheinende Savannenlandschaft in der Serengeti
  • Ungestörte Tierwelt im Ruaha National Park
  • Interessante Safaris im Selous Game Reserve
  • "1001 Nacht" in Stone Town auf Zanzibar

Das Programm kann nach Ihren Wünschen individuell angepaßt werden. Wir beraten Sie gerne: + 49 (0)89 / 327 292 88

Eingeschlossene Leistungen: 
  • Flüge in der Economy Klasse
  • Unterbringung in den genannten Hotels/Lodges auf Basis Doppelzimmer
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Privatsafari im 4x4 Allradfahrzeug mit englisch- bzw. deutschsprachigem Driver/Guide ab/bis Arusha
  • Transfers und Flugtransfers
  • Aktivitäten in Ruha und Selous mit englischsprachigen Guides
Nicht eingeschlossenen Leistungen: 
  • Persönliche Ausgaben
  • Getränke, Trinkgelder
  • Visagebühren Tanzania US$ 50
  • Reiseversicherungen

1. Tag: Deutschland – Tanzania

Am frühen Morgen Abflug via Amsterdam im interessanten Tagesflug nach Arusha/Tanzania. Ankunft am Abend und Transfer zur Lodge am Lake Duluti gelegen.

Lake Duluti Lodge (ÜF)

2. Tag: Karatu

Am Morgen beginnt Ihre Privatsafari im 4x4 Allradfahrzeug mit der Fahrt ins Kraterhochland nach Karatu zum Ngorongoro Farm House, nur wenige Kilometer vom Parkeingang der Ngorongoro Conservation Area entfernt. Von der stilvollen, charmanten, ehemaligen Kaffeefarm bietet sich ein grandioser Blick auf das Kraterhochland und den Oldeani Vulkan.

Ngorongoro Farmhouse (VP)

3. Tag: Ngorongoro Krater

Beobachten Sie Löwen und anderes Großwild auf spannenden Safaris im Ngorongoro Krater in Tanzania

Heute unternehmen Sie eine Halbtagestour im Ngorongoro Krater. Die Safari führt Sie hinab in den Kraterboden, wo Sie die eindrucksvolle Tiervielfalt in ihrer natürlichen Umgebung bestaunen können. Ein Picknick-Lunch stärkt Sie für aufregende Pirscherlebnisse mit Elefanten, Büffeln, Zebras, Nashörnern und Raubtieren aller Art.

Ngorongoro Farmhouse (VP)

4. und 5. Tag: Serengeti National Park

Fahrt hinab den weltberühmten Serengeti National Park. Hier wandeln Sie auf Prof. Grzimeks Spuren auf der Suche nach den wilden Tieren. Im Park leben diverse Großtierarten sowie unzählige Kleintiere und Vögel. Genießen Sie auf den ausgedehnten Pirschfahrten die endlos scheinenden Weiten der Serengeti.

Serengeti Kati Kati Camp (VP)

6. und 7. Tag: Ruaha National Park

Machen Sie authentische Safarierlebnisse im Ruaha National Park in Tanzania

Am Morgen Fahrt zum Seronera Airstrip und Flug im Safariflugzeug in den Ruaha Nationalpark. Bereits auf dem Weg zur Lodge werden Sie die hier noch weitgehend ungestörte Tierwelt bestaunen. Abseits vom Massentourismus bietet sich ein authentisches Safarierlebnis. Die Tiervielfalt ist außergewöhnlich und sogar die fast vom Aussterben bedrohten afrikanischen Wildhunde können hier mit etwas Glück gesichtet werden.

Ruaha River Lodg (VP)

8. und 9. Tag: Selous Game Reserve

Weiterflug in das Selous Game Reserve, das mit rund 52.000 km2 größte, unbesiedelte Wildschutzgebiet Afrikas und somit ein sicheres Refugium für eine Vielzahl von wilden Tieren. Das teilweise unzugängliche, wilde Gebiet mit Miombe-Wäldern und offenem Grasland bietet hervorragende Tierbeobachtungsmöglichkeiten. Hier erleben Sie den „wahren“ afrikanischen Busch im Einklang mit seinen Bewohnern.

Rufiji River Camp (VP)

10. Tag: Stone Town – Zanzibar

Entdecken Sie das malerische Küstenstädtchen Stone Town auf Zanzibar mit seinem orientalischen Flair

Heute endet Ihr „Buschleben“ und Sie fliegen weiter nach Zanzibar. In der pittoresken Altstadt Stone Town treffen Sie wieder auf die Zivilisation. Bummeln Sie über bunte Märkte und spazieren Sie durch verwinkelte Gassen. Lassen Sie die orientalische Atmosphäre auf sich wirken und genießen Sie exotische Gerichte, wie aus einem Märchen aus 1001 Nacht.

Jafferji House (ÜF)

11. Tag: Stone Town

Am Vormittag unternehmen Sie eine geführte „Stone-Town-Tour“, die interessante Einblicke in das UNESCO Kulturerbe gewährt. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

Jafferji House (ÜF)

12. Tag: Rückflug von Zanzibar

Am Nachmittag Transfer zum Flughafen und Abflug nach Daressalaam. Am späten Abend Weiterflug nach Amsterdam.

13. Tag: Rückkunft Deutschland

Ankunft in Amsterdam am Morgen und Weiterflug nach Deutschland.

Dieses Programm ist ein Reisevorschlag und kann nach Ihren Wünschen individuell angepaßt werden. Rufen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne: + 49 (0)89 / 327 292 88