• Lassen Sie sich faszinieren von riesigen Elefantenherden im Etoscha National Park in Namibia
Namibia zum Kennenlernen

Preiswerte Mietwagen-Rundreise

Kategorie Standard: DZ p.P. EZ-Zuschl.
01.Jan - 31.Dez 2.698,- Euro a.A.

Flugzuschläge (saisonal bedingt)

01.Jul - 20.Nov 138,- Euro
13.Dez - 27.Dez 276,- Euro
  • Zusatzpreise

oder rufen Sie uns jetzt an:

+ 49 (0)89 / 327 292 88

Karte und Reiseverlauf: Namibia zum Kennenlernen - Preiswerte Mietwagen-Rundreise
Höhepunkte: 
  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis in landestypischen Lodges
  • Beeindruckende Dünen in der Kalahari Wüste
  • Die welthöchsten Sanddünen im Sossusvlei
  • Aufenthalt im Küstenstädtchen Swakopmund
  • Felsgravierungen in Twyfelfontein
  • Tierbeobachtungen im Etoscha National Park

Das Programm kann nach Ihren Wünschen individuell angepaßt werden. Wir beraten Sie gerne: + 49 (0)89 / 327 292 88

Eingeschlossene Leistungen: 
  • Flüge in der Economy-Klasse ab/bis Frankfurt/München
  • Übernachtung Basis Doppelzimmer
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Mietwagen Kat „R“ (Nissan X-Trail o.ä./AC) inkl. Versicherung ohne Selbstbehalt
  • unbegr. Km und 2. Fahrer
Nicht eingeschlossenen Leistungen: 
  • Persönliche Ausgaben
  • Benzin, Getränke, Trinkgelder
  • Parkeintrittsgebühren
  • Navigationsgerät a.A.
  • Rail&Fly (EUR 69) oder Lufthansa-Zubringer-Flüge innerdeutsch (ca. EUR 180)
  • Reiseversicherungen

1. Tag: Deutschland – Südafrika

Abflug am Abend von Deutschland nach Johannesburg.

2. Tag: Windhoek/Namibia

Am Morgen Ankunft in Johannesburg und Weiterflug nach Windhoek. Übernahme des Mietwagens und Fahrt zum Hotel. Windhoek, die Hauptstadt Namibias, ist umgeben vom hügeligen Khomas Hochland, sowie den Auas- und Erosbergen. Einige Springbrunnen und große Fußgängerzonen mit europäisch anmutenden Biergärten, Straßen- und Gartencafes verbreiten eine entspannte, gemütliche Atmosphäre. Das Gästehaus liegt in einer Wohngegend nur unweit des Stadtzentrums entfernt und verfügt über einen Swimming-Pool.

Gästehaus Tamboti (ÜF)

3. Tag: Kalahari Wüste

Fahrt Richtung Süden durch weites Farmgebiet zur ersten Lodge. Erleben Sie wahres afrikanisches Ambiente in einer faszinierenden Wüstenlandschaft inmitten einer grünen Oase umgeben von den roten beeindruckenden Sanddünen der Kalahari Wüste.

Teufelskrallen Tented Lodge (ÜF)

4. und 5. Tag: Namib Naukluft Park / Sossusvlei

Genießen Sie den beeindruckenden Anblick der Ton-Pfanne Dead Vlei in der Namib Wüste

Weiterfahrt über Mariental und Maltahöhe zum Namib Naukluft National Park. Am Rande der Namib, in fast völliger Einsamkeit befindet sich die Lodge. Diese ist ein idealer Ausgangspunkt für den Besuch der riesigen Sanddünen von Sossusvlei oder zu einem Ausflug in den Sesriem Canyon.

Desert Quiver Camp (ÜF)

6. und 7. Tag: Swakopmund – Walvis Bay

Heute geht die Fahrt weiter nach Swakopmund, Namibias beliebtem Ferienort an der Küste. Der Ort versprüht einen einzigartigen Charme und erinnert an ein deutsches Städtchen zwischen Wüste und Meer. Zahlreiche Promenaden, Palmenalleen und Parkan-lagen verleihen dem Küstenort ein entspanntes Flair. Die gut erhaltenen unter Denkmalschutz stehenden Jugendstilbauten aus der deutschen Kolonialzeit prägen auch heute noch zum Teil das Stadtbild. Auch ein Besuch von Walvis Bay ist empfehlenswert. Vor Ort können zahlreiche Aktivitäten, wie z.B. Quad Biken, Fallschirmspringen etc. gebucht werden (optional).

Namib Guesthouse (ÜF)

8. und 9. Tag: Twyfelfontein

Die Gabelschwanzracke gilt als schönster Vogel Namibias

Weiterfahrt nach Twyfelfontein, Namibias eindrucksvollem Zeugnis der Vergangenheit, mit zahlreichen (ca. 2.500) Felsgravierungen und Felszeichnungen. Weitere Highlights der Region sind der „Verbrannte Berg“ und der „Versteinerte Wald“. Am Abend können Sie auf der Terrasse bei einem „Sundowner-Drink“ zum Tagesausklang den mit Sternen übersäten Himmel Namibias bewundern.

Damara Mopane Lodge (HP)

10. Tag: Etoscha National Park – West

Fahrt durch das Damaraland zum Etosha Safari Camp nur 10 km vom Parkeingang entfernt gelegen. Die Unterbringung erfolgt in authentischen Zelten mit en suite Badezimmer.

Mopane Village Lodge (HP)

11. und 12. Tag: Etoscha National Park – Ost

Beobachten Sie große Herden von Zebras in der Steppe des Etoscha National Park in Namibia

Einfahrt in den Etoscha National Park und Tierbeobachtungsfahrt durch den Park immer auf der Suche nach Löwen, Elefanten, dem Eland (der größten Antilope), dem Damara Dik-Dik (der kleinsten Antilope) sowie Giraffen und den stolzen Kudus. Ausfahrt aus dem Ostteil des Parks zur nahegelegenen Lodge. Der Etoscha National Park gehört unbestritten zu den berühmtesten Naturschutzparks Afrikas. Am folgenden Tag unternehmen Sie weitere Tierbeobachtungen in eigener Regie.

Mushara Bushcamp (HP)

13. Tag: Gästefarm

Weiterfahrt über Otjiwarongo zur Gästefarm bei Okahandja. Genießen Sie namibianische Gastfreund-schaft und repetieren zum Abschluss der Reise die Erlebnisse vergangener Tage.

The Elegant Farmstead (HP)

14. Tag: Rückflug von Windhoek

Rückfahrt nach Windhoek zum Flughafen. Rückflug über Johannesburg nach Deutschland.

15. Tag: Ankunft in Deutschland

Ankunft am Morgen.

Dieses Programm ist ein Reisevorschlag und kann nach Ihren Wünschen individuell angepaßt werden. Rufen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne: + 49 (0)89 / 327 292 88